WordPress Pro

Themes & Plugins entwickeln und mehr…

Willkommen zum WordPress Pro Entwicklerkurs, der speziell für diejenigen konzipiert wurde, die ihre WordPress-Fähigkeiten auf die nächste Stufe heben möchten. Dieser Kurs richtet sich an Entwickler, Designer und alle, die tief in die Entwicklung und Anpassung von WordPress eintauchen wollen. Von der Erstellung eigener Themes und Plugins bis hin zur Optimierung der Performance und Sicherheit deiner Website – dieser Kurs deckt alles ab.

Warum solltest Du diesen Kurs ansehen?

Dieser Kurs ermöglicht Dir, praktische Erfahrungen in der WordPress-Entwicklung zu sammeln, von den Grundlagen bis hin zu fortgeschrittenen Techniken. Du wirst lernen, wie Du robuste, sichere und performante Webanwendungen mit WordPress erstellst, die über das hinausgehen, was mit Standardfunktionen möglich ist. Bereite Dich darauf vor, die Grenzen dessen zu erweitern, was Du mit WordPress erreichen kannst, und werde zum gefragten WordPress-Entwickler.

Was erwartet dich?

  • Allgemeines und Installation: Einführung in den Kurs, Voraussetzungen für die Teilnahme und Anleitung zur Einrichtung deiner Entwicklungsumgebung.

  • Aufbau und Funktion: Verstehen der WordPress-Ordnerstruktur und der ersten Schritte zur Erstellung eines Classic Themes.

  • Stile & Scripte einbinden: Lerne, wie du CSS und JavaScript in deine Themes integrierst und welche Rolle Hooks in WordPress spielen.

  • Erweiterte Theme-Entwicklung: Erstellung eines Block Themes und eines Child-Themes, um die Flexibilität und Wartbarkeit deiner Projekte zu verbessern.

  • Plugin-Entwicklung: Grundlagen der Plugin-Entwicklung in WordPress, einschließlich Hooks und wie du den Admin-Bereich anpasst.

  • Shortcodes und Custom Post Types: Einführung in die Programmierung von Shortcodes, Post Types und Taxonomien für maßgeschneiderte Inhalte und Strukturen.

  • Internationale Lokalisierung und Sicherheit: Best Practices für die Lokalisierung deiner Projekte und Sicherheitsstrategien, um deine Website zu schützen.

  • Performance und REST API: Techniken zur Leistungsoptimierung und Einführung in die Nutzung der WordPress REST API für moderne Webanwendungen.

WordPress Professional - Das Training für Entwickler
ca. 2 Stunden 1 Minute Video-Material

Dieser Kurs und 40 weitere für nur 9,95 Euro monatlich oder einmalig 349,- Euro.

Alle Lektionen auf einen Blick

Allgemeines

  • Willkommen
  • Voraussetzungen
  • 3 Wichtige Ressourcen

Installation

  • Installation bei All-Inkl
  • LocalWP

Aufbau und Funktion

  • Die Template-Hierarchie | 08:38
  • Die Ordner-Struktur

Ein Classic Theme erstellen

  • Ordner & erste Dateien | 06:15
  • Header & Footer | 03:51
  • Erste Inhalte auslesen | 06:14
  • template_tags | 02:47
  • bloginfo() | 04:38
  • Stile & Scripte einbinden
  • Was sind Hooks?
  • Hooks, Filter & Aktionen | 07:00
  • Menüs einbauen | 09:38
  • Zwischendrin ein wenig CSS - Teil 1 | 11:09
  • Zwischendrin ein wenig CSS - Teil 2 | 11:24
  • Beiträge auflisten - The Loop | 07:42
  • Archiv und Beitrags-Seite | 07:03
  • Die Sidebar | 10:48
  • Zwischen Beiträgen navigieren | 09:25
  • Blogpost Meta - Autor, Datum & Zeit | 06:33
  • Blogpost Meta - Schlagworte / Tags | 08:30
  • Blogpost Meta - Die Kategorien
  • Eine Suchfunktion einbauen
  • Abschluss zum Abschnitt

Ein Block Theme erstellen

  • Die Datei Struktur
  • Ein Theme generieren

Ein Child-Theme erstellen

EIn Plugin schreiben

WordPress Hooks

WordPress Admin-Bereich anpassen

Shortcodes programmieren

Post Types und Taxonomien

Internationale Lokalisierung und Übersetzung

WordPress Sicherheit

Leistungsoptimierung

Die WordPress REST API

Schau Dir Videos aus dem Kurs an

Der Klick auf einen der Buttons öffnet ein Vimeo-Video

Voraussetzungen

Um das Beste aus diesem Kurs herauszuholen, solltest du grundlegende Kenntnisse in PHP, HTML, CSS und JavaScript mitbringen sowie eine funktionierende WordPress-Installation zum Üben haben. Kenntnisse im Umgang mit einer lokalen Entwicklungsumgebung wie LocalWP sind ebenfalls von Vorteil. Übrigens … Die Grundkenntnisse der Big 5 im Webdesign (HTML, CSS, JavaScript, PHP & MySQL) lernst Du hier in der Academy! :-)

WordPress Facts & FAQ

Muss ich bereits Erfahrung mit WordPress haben, um am Kurs teilzunehmen?

Ja, für diesen Kurs sind Grundkenntnisse in WordPress sowie Erfahrungen mit Webentwicklungstechnologien wie HTML, CSS, JavaScript und PHP erforderlich. Der Kurs ist darauf ausgelegt, Teilnehmende mit bestehendem Grundwissen auf ein fortgeschrittenes Niveau in der WordPress-Entwicklung zu bringen.

Welche Tools und Software benötige ich für den Kurs?

Du benötigst einen Computer mit Internetzugang, eine lokale Entwicklungsumgebung wie LocalWP für die WordPress-Installation und einen Texteditor oder eine IDE deiner Wahl (z.B. Visual Studio Code). Details zur Einrichtung und zu empfohlenen Tools werden im Kurs vorgestellt.

Werden im Kurs auch aktuelle Entwicklungen wie der Block-Editor und Full Site Editing behandelt?

Ja, der Kurs behandelt sowohl die Entwicklung klassischer Themes als auch moderner Block Themes. Wir gehen auf den Block-Editor, Full Site Editing und andere aktuelle Entwicklungen in WordPress ein, um sicherzustellen, dass du auf dem neuesten Stand der Technik bleibst.

Mehr WordPress für Anwender & Entwickler?

WordPress Basic 2024

WordPress Professional - Das Training für Entwickler

WordPress Pro

WordPress Gutenberg

WordPress Tools

WordPress WooCommerce

WordPress Classic

Jetzt Mitglied werden
für nur € 9,95* monatlich

oder einmal bezahlen und Zugang, solange es die Academy gibt. Inklusive aller neuen Updates, Video und Kurse für 349.- Euro.
Du entscheidest selbst. :-)

Über den Button unten kommst Du zum Bestellformular von Digistore24. Dort kannst Du Deine Mitgliedschaft bestellen und auch monatlich wieder kündigen. Die Abrechnung erfolgt über Digistore24!

*Preis inklusive Mehrwertsteuer

HTML lernen in der Cord Media Academy